Entgaser im Fokus

Ruland zeigt auf der drinktec eine Vakuumentgasungs-Anlage für viskose Produkte und einen virtuellen Anlagenrundgang

Mit seinen knapp 5 Metern Höhe ist der Entgaser ein klarer Markierungspunkt unseres Messestandes. Dieser Vakuum-Entgaser in Sonderausführung wird für die Entgasung von viskosen Produkten eingesetzt. In ähnlicher Bauweise finden sich solche Entgasungsanlagen in Produktionsanlagen für Getränke und zahlreiche andere Produkte. Häufig werden Entgasungsanlagen nicht nur für Säfte u. ä. eingesetzt sondern auch für die Wasserentgasung.

Die Entgasung

Der in Wasser und Flüssigkeiten enthaltene Sauerstoff kann Geschmack, Haltbarkeit und Qualität von Produkten stark beeinträchtigen. Je niedriger der Sauerstoffgehalt desto geringer die Oxidation. Um dem Produkt Sauerstoff zu entziehen, wird es in einem Behälter unter Vakuum gesetzt. Je wärmer das Produkt, desto leichter lösen sich die Gase. Da man unter diesen Prozessparametern oft nah am Siedepunkt arbeitet, werden auch leicht flüchtige Aromen gelöst. Diese werden mit dem entstehenden Wasserdampf an einem nachgeschalteten Kondensator kondensiert und dem Produkt wieder zugeführt. Je nach Prozess kann dies in einer ein- oder zweistufigen Aromarückführung / Brüdenkondensation erfolgen.

Durch dieses einfache Verfahren halten wir das Aroma in Getränken. Die häufig eingesetzte Wasserentgasung sorgt dafür, dass schon der Grundstoff für die meisten Getränke – das Wasser – für den weiteren Verarbeitungsprozess optimal aufbereitet wird.

Die Ruland Prozesstechnik

Entgasungsanlagen sind nur ein Teil der Produktionsanlagen zur Aufbereitung des Produktes und Vorbereitung für die Abfüllung. Mit im Angebot sind Tank-Systeme für Rohwaren und Lagerung, Dosier- und Mischanlagen, Pasteurisier- und Filtrationsanlagen, Molchanlagen, CIP-Anlagen und weitere Reinigungssysteme, Fermenter und Sonderanlagen in Spezialausführungen.

Das Projektmanagement

Das Projektmanagement übernehmen wir komplett für Sie. Das geht vom Basic Engineering bis zur Auswahl der Anlagenkomponenten, wobei Green-Field-Projekte eine spannende Herausforderung für uns sind. Wir behalten in der Projektabwicklung den Terminplan im Auge und überwachen den Aufbau der Anlagen sorgfältig. Bei der Planung der Module und den Montagearbeiten in der Vorfertigung arbeiten wir mit höchstem Qualitätsanspruch und mehreren Kontrollstufen. Das Projektmanagement geht bei der Aufstellung und dem Rohrleitungsbau im Produktionswerk weiter. Die Ingenieure und Automatisierer, die das Basic und Detail Engineering gemacht haben und die Schweißer und Monteure aus der Vorfertigung begleiten Sie weiter bei der Inbetriebnahme bis zur Abnahme der Anlage.

Foto zylindro-konischer Fermenter als Ausstellungsobjekt mit Ausschnitt

Der Tankbauer auf der drinktec

Mit an unserem Stand auf der drinktec treffen Sie den Tankbauer und Apparetebauer M. Roth GmbH & Co. KG. Auch M. Roth fertigt seine Edelstahlbehälter und Apparate genau auf Kundenbedürfnisse abgestimmt. Ein praktisches Beispiel ist der Behälter zur ausgestellten Vakuumentgasungsanlage. Dieser berücksichtigt die speziellen Eigenschaften des viskosen Produktes und die besonderen Raumanforderungen beim Kunden. Darüber hinaus zeigt Roth einen zylindrokonischen Gärbottich für Brauereien.

Die virtuelle Anlage

Nicht ganz so markant auf dem Stand und auch nicht zum Anfassen, aber mit Sicherheit sehr erlebnisreich ist unsere virtuelle Anlage. Da wir im Anlagenbau schon früh im Projekt im Detail planen müssen, bilden Fließbilder, 2D- und 3D-Zeichnung immer die Grundlage unserer Arbeit. Lassen Sie uns gemeinsam noch einen Schritt weitergehen!

Erleben Sie die Ruland-Anlagentechnik bei einem virtuellen Rundgang durch eine bereits realisierte Prozessanlage.

Ihr Besuch auf der drinktec

Halle A3, Stand 302

Logo drinktec

www.drinktec.com

Eintrittskarten senden wir Ihnen gerne zu. Bitte wenden Sie sich an Barbara Winkelmann, T. +49 6327 382 303, winkelmann@rulandec.de.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Oder uns vorab über Ihre Anforderung an Prozesstechnik und Prozessautomation informieren, damit wir uns auf das Gespräch während der drinktec vorbereiten können? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!