In vielen Branchen zu Hause

Exzellenz bis ins Detail

Überall, wo flüssige Produkte hergestellt werden, können Sie unsere Anlagen finden.

Und wir sprechen längst nicht nur von Getränken und Säften: Die Anwendungen sind genauso vielfältig wie die Branchen, in denen unsere Technologien zu Hause sind.

In der Lebensmittelindustrie werden auf Ruland-Anlagen Saucen, Dressings und flüssige Würzmittel verarbeitet, aber auch Fruchtzubereitungen, Konzentrate und Aromen zur Perfektion gebracht. Die Pharma-Industrie setzt unsere Hochleistungstechnologie für die Herstellung sicherer Parenteralien und hochreiner, aseptischer Injektionslösungen und Infusionen ein. Unsere Bioreaktoren bereiten Impfstoffe und Insuline sicher auf und ermöglichen die Herstellung hochwertiger Enzyme. Außerdem liefern unsere Anlagen ionische Flüssigkeiten und Polymerlösungen für verschiedene Anwendungen in der Chemiebranche und im Bereich Medizintechnik.

Branchen

Einzigartige Produkte erfordern maßgeschneiderte Prozesse

Ist Ihr Produkt etwas ganz Besonderes? Unsere Prozesstechnologie auch.

Standardlösungen funktionieren manchmal, aber längst nicht immer. Wir entwickeln und optimieren Verfahren, so dass Ihr Produkt am Ende genau die Eigenschaften aufweist, die Sie vorgeben. Ganz gleich ob Sie große Mengen im kontinuierlichen Betrieb oder batchweise im kleineren Maßstab produzieren: Wir sorgen für optimale, standardisierte Qualität und höchste Produktsicherheit. Unsere Erfahrung ist dabei unser Ass im Ärmel: In jede neue Anlage, in jedes von uns entwickelte oder optimierte Verfahren fließt die Expertise unserer Spezialisten aus hunderten erfolgreichen Projekten ein. Fordern Sie uns heraus!

Pharmabehälter im Reinraum

Qualität und Sicherheit sind unverhandelbar

Eine große Vielfalt, kurze Produktlebenszyklen und globale Märkte mit komplexen regulatorischen Vorgaben: Hersteller sehen sich vielfältigen Herausforderungen gegenüber. Gleichzeitig wachsen die Ansprüche an Qualität und Sicherheit, die Toleranz gegenüber Abweichungen geht gegen Null. Damit steigen die Anforderungen auch an Verfahren und Anlagen. Neben vielen anderen Aspekten nehmen das Hygienedesign und die Aseptik eine Sonderstellung ein. Hier folgen wir den strengen Vorgaben der European Hygienic Engineering & Design Group.

Für die Qualität und Sicherheit Ihrer Produkte gehen wir die Extrameile: Wir prüfen die einzelnen Produktionsschritte und kontrollieren unsere Schweißnähte mit dem Endoskop. Dabei sorgen wir für eine solide Dokumentation – wenn Sie wünschen, sogar bis ins letzte Detail.

Sie suchen nach der passenden Produktionstechnik, Prozessoptimierung oder Automatisierungstechnik?

Sprechen Sie uns an!