Fermenter und Bioreaktoren

Perfekte Technologie für hochsensible Prozesse

Für die effiziente und sichere Kultivierung von Zellen und Mikroorganismen, Hefen und Bakterien kommen Bio-Fermenter und Bioreaktoren von Ruland zum Einsatz. Diese biologischen Prozesse sind hochsensibel und erfordern fortschrittliche GMP-konforme Technologien. Vor allem aber muss die Prozessführung zum biologischen Prozessablauf passen: Das gilt insbesondere für Fermenter für die Kultivierung von Bakterien und tierischen Zellen, für anaerobe und aerobe Prozesse, für Batch- und Fed-Batch-Verfahren, für sterile Medienzugaben und für die in situ Mediensterilisation. Ruland verfügt über umfassende Kompetenz im aseptischen Anlagenbau. Mit der Erfahrung aus einer Vielzahl von Pharmaprojekten konzipieren und bauen wir Fermenter und Bioreaktoren als Pilotanlage oder als industrielle Großfermenter. Dabei richten wir die Prozesstechnik jeweils konsequent auf Ihre Produkte und Anforderungen aus.

Sprechen Sie mit uns.

Wir beraten Sie gerne persönlich!