Entgasungsanlagen

Höchste Stabilität für Qualität, Farbe und Geschmack durch die Entgasung von Flüssigkeiten

In Flüssigkeiten gelöste Gase, wie zum Beispiel Sauerstoff, beeinträchtigen Geschmack, Farbe und Stabilität und damit die Haltbarkeit der Endprodukte. Unsere Vakuum-Entgasungsanlagen reduzieren den Sauerstoffgehalt in den Produkten und verringern damit die Oxidation der jeweiligen Produkte. Gleichzeitig bleiben die im Produkt befindlichen wertvollen Aromen erhalten.

Schonendes Entgasen von Flüssigkeiten

Vakuum Entgasungsanlagen sind das häufigste Verfahren für die Entgasung von Flüssigkeiten

Flüssigkeiten werden in der Getränke-, Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie in Vakuum-Entgasern entgast, um durch den reduzierten niedrigen Sauerstoffgehalt Qualität und Stabilität der Produkte zu verbessern.

Die Vakuum Entgasungsanlagen werden auch zur Wasserentgasung eingesetzt, um den Grundstoff für viele Produkte – das Wasser – optimal für den späteren Einsatz im Prozess aufzubereiten. Die Gase lösen sich leichter, je wärmer das Produkt ist. Die Kombination von Wärme und Vakuum führt daher zu einem optimalen Ergebnis beim Entgasen von Flüssigkeiten.

Da die Vakuumentgasung nahe am Siedepunkt arbeitet, lösen sich leicht flüchtige Aromen aus dem Produkt. Um diese Aromen nicht zu verlieren, rüsten wir die Entgasungsanlage mit Kondensatoren aus. In diesen werden die entstehenden Brüden, ein Wasserdampf-Aroma-Gemisch, kondensiert und dem Produkt im Entgasungsbehälter wieder zugeführt. Das kann in einer ein- oder zweistufigen Brüdenkondensation mit Aromarückführung erfolgen. Zusätzlich können wir für die Kondensation der Aromen separate Kälteaggregate auf dem Modul integrieren. Das sorgt für eine unabhängige Kälteversorgung des Systems.

Entgasungsanlagen

in Hygienic Design und kompakter Modulbauweise

Die Entgasungsanlagen von Ruland sind im Hygienic Design nach den Leitlinien des EHEDG gebaut und entsprechen damit den hohen hygienischen Ansprüchen unserer Anlagen. Die kompakten Anlagen zum Entgasen von Flüssigkeiten lassen sich platzsparend in bestehende Systeme integrieren. Schon in der Angebots-Phase berücksichtigen wir produkt- und kundenspezifische Anforderungen. Die Entgasungsanlagen werden über eine SPS-Steuerung oder ein übergeordnetes Prozessleitsystem vollautomatisch gesteuert und visualisiert.

Mehr zum Thema Entgasung?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars verarbeiten und speichern wir Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie unsere Richtlinien zur Datenverarbeitung und Widerrufshinweise.